Sprachkurse in Wien! Spanischkurse, Russischkurse, Bosnischkurse, Serbischkurse, Kroatischkurse, Türkisch, Ungarischkurse, Rumänischkurse, Bulgarischkurse spanisch wien spanisch lernen spanischkurs-wien spanisch kurs wien
spanischkurse wienspanienmittelamerikasuedamerika

Spanien - Wirtschaft

Die Verteilung der Arbeitnehmer in Spanien weist typische Merkmale einer Industrienation auf: 68% arbeiten im Dienstleistungssektor, 20% in der verarbeitenden Industrie und nur 12% in der Land- bzw. Bauwirstchaft.

Besonders wichtig für die Spanische Wirtschaft sind Tourismus, Bauwesen, Kommunikations- und Informationstechnik, metallverarbeitende Industrie, Maschinenbau, Landwirtschaft und Petrochemie.

Nach Frankreich ist Spanien das weltweit zweitbeliebteste Urlaubsziel und brachte Spanien 2004 Einnahmen von über 35,7 Milliarden Euro.

 

 

Wichtig für Spanien ist auch die Landwirtschaft wobei  54 % der Landesfläche landwirtschaftlich genutzt wird und auf 20,1 % wird Bewässerungsfeldbau betrieben wird.
Außerdem wird ein großer Anteil des Landes auch für Forstwirtschaft verwendet.

Landwirtschaftliche Produkte Spaniens sind Getreide, Gemüse, Oliven, Weintrauben, Zuckerrüben, Zitrusfrüchte, Fleisch, Milchprodukte, Seefisch und Meeresfrüchte.

 

 
Sprachkurse in Wien! Spanischkurse, Russischkurse, Bosnischkurse, Serbischkurse, Kroatischkurse, Türkisch, Ungarischkurse, Rumänischkurse, Bulgarischkurse
Sprachkurse in Wien! Spanischkurse, Russischkurse, Bosnischkurse, Serbischkurse, Kroatischkurse, Türkisch, Ungarischkurse, Rumänischkurse, Bulgarischkurse